Zum 1. Oktober 2014 haben wir unseren Namen geändert und aus der E.ON Hanse  AG wurde die HanseWerk AG. Mit dieser Umbenennung zeigen wir auch nach außen einen Wandel, den unser Unternehmen bereits in den letzten Jahren begonnen hat: vom klassischen Versorger zu einem regional verwurzelten Anbieter von Energielösungen und Mitgestalter der Energiewende.

Mit der Fortführung des Namensbestandteils „Hanse“ bekennen wir uns klar zur Verwurzelung in dieser Region und zur Partnerschaft auf Augenhöhe mit den Menschen im Norden. Mit „Werk“ wird ein etablierter und eingeführter Begriff aus der Energiebranche Teil des neuen Namens, der für unsere technische Kompetenz, Erfahrung aus bis zu 170 Jahren und zugleich Zukunftsorientierung steht.

Wir sind da, wo wir gebraucht werden. Als Arbeitgeber, Auftraggeber und Ausbilder oder engagiert im sozialen und gesellschaftlichen Umfeld. Wir haben unsere Wurzeln in der Region und wissen, was wir in enger Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort erreichen wollen: die besten Energielösungen für den Norden.
 

Die HanseWerk-Gruppe in Zahlen (2016)

 

 Stromnetze:  51.000 km
 Gasnetze  27.000 km
 Wärmenetze  900 km
 Hausanschlüsse Strom:  über 800.000
 Hausanschlüsse Gas:  über 500.000
 Wärmeanschlüsse  rund 40.000
 Mitarbeiter  rund 2.000
 Standorte  48

 

 

 

 

Das ändert sich - Häufig gestellte Fragen

Ich habe ein Schreiben zur Umfirmierung der E.ON Hanse AG in die HanseWerk AG erhalten. Wer ist das?   

Die E.ON Hanse war bislang ihr Gasnetzbetreiber in Mecklenburg-Vorpommern und wird sich in HanseWerk umbenennen.

Was ändert sich nun für mich?   

Für Sie ändert sich durch die Umbenennung nichts. Jedoch ist die Trennung von Netzbetreiber und Energielieferant für Sie als Kunden eindeutiger zu erkennen.

Warum wird die E.ON Hanse AG in HanseWerk umbenannt?   

Unser Unternehmen konzentriert sich stärker auf den regionalen Netzbetrieb.Hinzu kommt, dass wir gemäß §7a Absatz 6 EnWG den Marktauftritt namentlich und optisch verwechslungsfrei von den Vertriebsaktivitäten der E.ON Vertrieb abgrenzen sollen.

Wann genau erfolgt die Umfirmierung?   

Die Umfirmierung wird zum 01.10.2014 rechtsgültig.

Wo hat die neue Gesellschaft ihren Sitz?   

Das Unternehmen hat Ihren Sitz, wie bisher auch, in Quickborn. Wir sind aber auch an den anderen Standorten wie Bützow oder Gägelow für Sie da.

Werden aufgrund der Umfirmierung die Preise erhöht?   

Aufgrund der Umfirmierung ergeben sich keine Preisänderungen für Sie.

Habe ich durch die Umfirmierung ein Sonderkündigungsrecht?   

Nein, da es durch die Umfirmierung der Firmenbezeichnung zu keiner vertraglichen Änderung kommt.

Ändert sich dadurch etwas an meinem Liefervertrag?   

Nein, an Ihrem Liefervertrag, den Sie mit einem Gaslieferanten geschlossen haben, ergeben sich keine Änderungen. Sie brauchen hier nicht aktiv zu werden.

Ändert sich meine Vertragskontonummer?   

Nein, die Ihnen bekannte Vertragskontonummer bleibt auch weiterhin gültig. 

Ich habe ein Schreiben zur Umfirmierung der E.ON Hanse AG in die Hansewerk erhalten. Wer ist das?

Die E.ON Hanse war bislang die Muttergesellschaft von SH Netz und HH Netz und wird sich in HanseWerk umbenennen. Für Sie ändert sich nichts.

Was ändert sich für mich?    

Da sich nur der Name der Muttergesellschaft Ihres Netzbetreibers ändert, gibt es keine Auswirkungen für Sie.

Warum wird die E.ON Hanse AG in Hansewerk umbenannt?    

Das Unternehmen wird sich stärker auf den regionalen Netzbetrieb und über die Tochtergesellschaft HanseWerk Natur auf die dezentrale Erzeugung von Wärme konzentrieren und will dies auch im Namen dokumentieren.

Wann genau erfolgt die Umfirmierung?    

Die Umfirmierung wird zum 01.10.2014 rechtsgültig.

Wo hat die neue Gesellschaft ihren Sitz?    

Das Unternehmen hat Ihren Sitz, wie bisher auch, in Quickborn. Alle anderen Standort der SH Netz und der HH netz bleiben aber erhalten.

Werden aufgrund der Umfirmierung die Preise erhöht?    

Aufgrund der Umfirmierung ergeben sich keine Preisänderungen für Sie.

Habe ich durch die Umfirmierung ein Sonderkündigungsrecht?    

Nein, da es durch die Umfirmierung der Firmenbezeichnung zu keiner vertraglichen Änderung kommt.

Ändert sich dadurch etwas an meinem Liefervertrag?    

Nein, an Ihrem Liefervertrag, den Sie mit einem Gas- oder Stromlieferanten geschlossen haben, ergeben sich keine Änderungen.

Ändert sich meine Vertragskontonummer?    

Nein, die Ihnen bekannte Vertragskontonummer bleibt auch weiterhin gültig.

Welche Auswirkung hat die Umfirmierung auf mich als Einspeisekunden?    

Keine.

Bleibt mein garantierter Vergütungssatz bestehen?    

Ja.

Beginnt der Vertrag mit der Hansewerk nun von vorne?    

Nein. Ihr Vertrag läuft weiter wie bisher. HanseWerk hat alle Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis mit E.ON Hanse AG übernommen.


FAQ