Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

23 neue Kabelverteilerschränke für die Gemeinde Bergenhusen

30.11.2016

SH Netz investiert rund 25.000 Euro in die Versorgungszuverlässigkeit.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) bringt zurzeit in Bergenhusen 23 Kabelverteilerschränke auf den neuesten Stand der Technik. Kabelverteilerschränke sind die meist kühlschrankgroßen, grauen Kästen am Straßenrand von Wohngebieten, die den Strom unterirdisch an die Haushalte in der Umgebung verteilen. Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 25.000 Euro. Je nach Wetterlage sollen die Arbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

„Mit dieser Maßnahme optimieren wir in Bergenhusen die Netzqualität für unsere Kunden“, sagt Jörg Rohwer, Leiter des Netzcenters Friedrichstadt von SH Netz, dass für das südliche Nordfriesland zuständig ist. „Die Kunden, die an die Kabelverteilerschränke angeschlossen sind, werden frühzeitig per Briefkasten-Einwurf informiert, da es im Zuge der Arbeiten zu kurzen Ausfallzeiten kommen kann. Wir versuchen aber, die Einschränkungen gering zu halten und setzen soweit als möglich die Technologie `Arbeiten unter Spannung ein´.“ Die Spezialisten von SH Netz sind so ausgebildet, dass sie auch an Stromkabeln arbeiten dürfen, die unter Spannung stehen. Damit können viele Abschaltungen vermieden werden.

Die auszutauschenden Kabelverteilerschränke stehen in den Straßen:
 
Aussiedlung
An de Hang
Brunsholm
Backern
Blumental
Börmer Weg
Dörpstroot
Goosstroot
Hersbarg
Holzkate
Karkenstreng
Osterfeld
Redder
Vogelstangenweg