Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Acht neue Kabelverteilerschränke für Havekost

08.05.2017

SH Netz investiert 12.000 Euro in die Versorgungszuverlässigkeit.

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) investiert rund 150 Millionen Euro pro Jahr in ihre Versorgungsnetze. Im Rahmen dieser Investitionen werden bis Anfang Juni in Havekost acht Kabelverteilerschränke ausgewechselt und so auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Kabelverteilerschränke sind die meist kühlschrankgroßen, grauen Kästen am Straßenrand von Wohngebieten, die den Strom unterirdisch an die Haushalte in der Umgebung verteilen. Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf 12.000 Euro.

„Mit der Auswechselung dieser Kabelverteilerschränke optimieren wir in Havekost die Netzqualität für unsere Kunden“, sagt Martin Kolloch, Projektleiter von SH Netz im zuständigen Netzcenter Schwarzenbek. „Die Kunden, die an die Kabelverteilerschränke angeschlossen sind, werden frühzeitig per Briefkasten-Einwurf informiert, da es im Zuge der Arbeiten zu kurzen Ausfallzeiten kommen kann. Wir versuchen aber die Einschränkungen gering zu halten und setzen soweit als möglich die Technologie `Arbeiten unter Spannung ein´.“ Die Spezialisten von SH Netz sind so ausgebildet, dass sie auch an Stromkabeln arbeiten dürfen, die unter Spannung stehen. Damit können viele Abschaltungen vermieden werden.

Die auszutauschenden Kabelverteilerschränke stehen in der Lindenstraße und an der Landesstraße.