Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Arbeiten an 110.000-Volt-Leitung zwischen Flensburg und Niebüll abgeschlossen

19.10.2017

Altersbedingte Erneuerung der Freileitungsseile durch Schleswig-Holstein Netz

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) hat die Arbeiten an der 110.000-Volt-Leitung zwischen den Umspannwerken Niebüll und Flensburg erfolgreich abgeschlossen. Aus Altersgründen mussten die Leiterseile an der Freileitung durch neue ersetzt werden. Die Arbeiten begannen am 31. Juli.

„Durch umfangreiche Planungen im Vorwege konnten wir die Baumaßnahme so kurz wie möglich gestalten. Allerdings mussten wir durch den Sturm Xavier kurzzeitig eine Woche aussetzen. Zwar haben wir die geplanten zehn Wochen eingehalten, die Fertigstellung zum 8. Oktober haben wir allerdings nicht ganz geschafft“, erklärt Jörg Hommel, Projektleiter bei SH Netz.

Altersbedingt war die Nutzungszeit der Aluminium-Stahl-Leiterseile aus dem Jahr 1970 ausgeschöpft. SH Netz ist zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit verpflichtet, die Leitungen bedarfsgerecht zu optimieren, zu verstärken und auszubauen. Mit dem Ersatz der Leiterseile wird der weitere sichere Betrieb gewährleistet und die gesetzlichen Anforderungen umgesetzt.

Die Hochspannungsleitung wurde in der Vergangenheit neben der Versorgung der Region eingesetzt, um den in Nordfriesland produzierten Windstrom zum Umspannwerk Flensburg zu transportieren. Dort wird der Strom aus Erneuerbaren Energien in das Höchstspannungstransportnetz der TenneT übergeben. Über diese Hochspannungsleitung musste in den letzten Jahren sehr viel Energie transportiert werden. Der Grund: Der Kreis Nordfriesland exportiert seit vielen Jahren immer mehr Strom, da er bis zur zehnfachen Menge des eigenen Bedarfs produziert. Aktuell sind in Nordfriesland rund 6.000 Windkraft- und Photovoltaikanlagen oder Biogaskraftwerke mit rund 2.400 Megawatt installierter Leistung ans Netz von SH Netz angeschlossen.