Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Bauen im Dialog

13.10.2017

SH Netz informiert erneut über die aktuellen Bauarbeiten der 110-kV-Leitung zwischen Marne/West und Süderdonn

Planmäßig hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) Ende August den zweiten von insgesamt drei Bauabschnitten der 110-kV-Freileitung zwischen den Umspannwerken Marne/West und Süderdonn in Betrieb genommen. SH Netz nahm diesen Baufortschritt zum Anlass, um am 12. Oktober zum zweiten BauDialog einzuladen. Die Informationsveranstaltung im Hotel & Restaurant „Am alten Bahnhof“ in Marne richtete sich an Bürgerinnen und Bürger, die kommunale Politik und die interessierte Öffentlichkeit.

Die Gäste nutzten die Gelegenheit, sich anhand einer Fotoausstellung und von Exponaten aus dem Freileitungsbau über die bisherigen Baufortschritte und den weiteren Bauablauf zu informieren. Bereits im Sommer 2016, zu Beginn der Bauarbeiten, stellte SH Netz das Projekt auf einem BauDialog vor. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, weiterhin transparent zu informieren und den Dialog vor Ort fortzusetzen“, betont Jörg Hommel, Bauprojektleiter von SH Netz. Natürlich war auch genügend Zeit, um persönlich ins Gespräch zu kommen und sich mit den Projektbeteiligten zu allen Themen rund um den Bau auszutauschen.

Seit etwa einem Jahr wird die rund neun Kilometer lange Leitung im Kreis Dithmarschen durch eine leistungsfähigere 110-kV-Freileitung ersetzt. Dieser sogenannte Ersatzneubau verläuft im Bereich der vorhandenen Trasse, sodass nahezu alle 27 Maste standortgleich ersetzt werden.