Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Bessere Stromversorgung für Meldorfs Bürger

05.10.2017

Viele Bürgerinnen und Bürger in Meldorf dürfen sich bald über eine verbesserte Stromversorgung freuen.

Von Ende September bis November dieses Jahres wird der Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) etwa 900 Meter Niederspannungsfreileitungen durch Erdkabel ersetzten. Betroffen sind die Marschstraße, die Rolandstraße und die Friedrichshöferstraße. 90.000 Euro investiert das Unternehmen in diese Maßnahme. Etwa 40 Haushalte werden an die neuen Kabel angeschlossen.

„Mit dieser Maßnahme entfällt eine potenzielle Störungsquelle für die Stromversorgung in Meldorf“, erklärt Andre Linnenschmidt, zuständiger technischer Leiter für den Kreis Dithmarschen bei SH Netz. „Wir investieren regelmäßig in die Erweiterung und Erneuerung der Stromnetze und technischen Anlagen in der Region, um die bereits hohe Versorgungsqualität noch weiter zu verbessern. Wir freuen uns, die Arbeiten in Absprache mit der Gemeinde Meldorf durchführen zu können.“