Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

E-Bike-Test, 3-D-Gemälde, Technikshow und Grillwurst

31.05.2016

Schleswig-Holstein Netz lädt ein zu einer Fahrradtour der besonderen Art.

Kunst, Sport, Technik verpackt in einer Radtour – Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) macht’s möglich. Unter dem Motto „Kunst & Energie“ treffen sich am Samstag, dem 11. Juni 2016 Radfahrer aus den Regionen rund um Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg zu einer ganz besonderen Fahrradtour. E-Bike-Test, 3-D-Gemälde, Technikshow und Grillwürste lassen den Spaß dabei nicht zu kurz kommen. SH Netz lädt alle Interessierten herzlich ein, die Tour zu begleiten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Start ist um 12:00 Uhr beim SH-Netz-Center in Kaltenkirchen, Fröbelweg 1. Von dort geht es nach Henstedt-Ulzburg – an sieben Ortsnetzstationen entlang, die von professionellen Künstlern in beeindruckende 3-D-Gemälde verwandelt wurden. Jedes Kunstwerk erzählt eine eigene kleine Geschichte über die Region. Gegen 14:00 Uhr wird die Gruppe dann zum „Boxenstopp“ und Energietanken am CCU (CityCenter Ulzburg) eintreffen. Für Erfrischungsgetränke und Obst ist gesorgt.

Besucher, die nicht die komplette Tour mitfahren möchten, können dort zur Gruppe stoßen. Danach geht’s über Oersdorf wieder zurück gen Kaltenkirchen, „Zieleinlauf“ wird gegen 16:30 Uhr sein. Bei Kaffee, Kuchen, Bratwurst und isotonischen Erfrischungsgetränken können die Radfahrer die Tour entspannt ausklingen lassen und Technik hautnah erleben: Hightech-Messwagen, Azubi-Kolonne mit Freileitungs- und Kabeltechnik, Elektrofahrzeuge und E-Bikes.

SH Netz veranstaltet die Tour im Rahmen der Aktion ‚Stadtradeln‘ gemeinsam mit der Gemeinde Henstedt-Ulzburg und dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club). Im vergangenen Jahr waren bei der Auftakt-Tour in Henstedt-Ulzburg mehr als 100 Radfahrer am Start.
 

Die Event-Highlights im Überblick: Anmeldung nicht erforderlich.

  • Samstag, 11. Juni 2016
  • Start: 12:00 Uhr, Netzcenter (24568) Kaltenkirchen, Fröbelweg 1
  • Zwischenstopp: Ca. 14:00 Uhr, CityCenter Ulzburg
  • Ankunft: Ca. 16:30 Uhr, Netzcenter Kaltenkirchen, Fröbelweg 1

Hinweis: Teilnehmer werden gebeten, mit dem Fahrrad anzureisen. In Kaltenkirchen sind die Parkmöglichkeiten begrenzt.