Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Erdgasleitung durch Erdarbeiten beschädigt – Teile von Treia zeitweise ohne Gas

01.08.2017

SH Netz repariert Schaden noch am Nachmittag.

Am Montagmachmittag (31. Juli) beschädigte ein Tiefbauunternehmen bei Pressarbeiten in der Treenestraße in Treia eine elf Zentimeter dicke Erdgasleitung. Die Spezialisten der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) schlossen mehrere Ventile der Erdgasleitung und konnten so den Gasaustritt stoppen. Zirka 180 Haushalte, die sich in Straßen westlich der Treenestraße 34 befanden, konnten dadurch nicht mit Erdgas versorgt werden.

Zwischen 15:30 und 19:45 Uhr waren dann die Fachleute von SH Netz damit beschäftigt, den beschädigten Rohrabschnitt zu reparieren. Dazu mussten sie die Schadenstelle erst komplett freilegen. Nachdem die Leitung wieder hergestellt war und das Erdgas wieder strömen konnte, nahmen SH-Netz-Mitarbeiter bis 22:00 Uhr noch zirka 90 Hausanlagen wieder in Betrieb. Wo sie noch nicht waren oder niemanden antrafen, wird sich SH Netz im Laufe des Tages melden. Die SH-Netz-Mitarbeiter können sich ausweisen.