Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Grundmodernisierung der Kabelverteilerschränke in Leezen

01.03.2019

Schleswig-Holstein Netz AG investiert rund 75.000 Euro in 50 neue Kabelverteilerschränke.

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) bringt 50 Kabelverteilerschränke in der gesamten Gemeinde Leezen im Kreis Segeberg auf den neuesten Stand der Technik. Kabelverteilerschränke sind die rund einen Meter hohen und 60 Zentimeter tiefen, grauen Kästen am Straßenrand von Wohngebieten, die den Strom unterirdisch an die Haushalte in der Umgebung verteilen. Für die Modernisierungsmaßnahme investiert der Netzbetreiber rund 75.000 Euro.

„Die Kunden, die an die Kabelverteilerschränke angeschlossen sind, werden vorab per Briefkasten-Einwurf informiert, da es im Zuge der Arbeiten zu kurzen Ausfallzeiten kommen kann“, sagt Gerhard Petersen, Leiter des Netzcenters in Bad Segeberg. „Wir versuchen stets, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.“

Stefan Hempel, zuständiger Projektleiter bei SH Netz, erläutert den Hintergrund der Maßnahme: „Die neuen Kabelverteilerschränke erhöhen die Versorgungssicherheit in der Gemeinde weiter. Auch eventuell auftretende Störungen können in Zukunft noch schneller behoben werden.“