Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

HanseGas GmbH erneuert Niederdruck-Gasleitung in Neustadt-Glewe

25.08.2017

Baumaßnahmen in der Laascher Straße dauern bis Ende September.

Der Erdgasnetzbetreiber HanseGas GmbH saniert derzeit zur Sicherstellung der Gasversorgung die Gashauptleitung in Neustadt-Glewe Laascher Str. „Um eine hohe Versorgungssicherheit auch in Zukunft zu gewährleisten, ist der Austausch der 47 Jahre alten Leitung notwendig“, sagt HanseGas-Projektleiter Jörg Potlitz. Hierzu muss ein rund 300 Meter langes Teilstück erneuert werden, über das die Laascher Str., die Straßen „An der Bahn“ und „An der Liebssiedlung „sowie der Flugplatz mit Erdgas versorgt werden. Die Arbeiten werden bis Ende September 2017 abgeschlossen sein. Die HanseGas GmbH, die zur HanseWerk-Gruppe gehört, investiert für diese Baumaßnahme fast 40.000 Euro.

Um die Versorgung während der gesamten Baumaßnahme zu gewährleisten, bleibt die alte Leitung so lange in Betrieb, bis die neue Leitung verlegt ist. Dann werden für kurze Zeit beide Leitungen mit Erdgas betrieben, bis alle Hausanschlüsse auf die neue Leitung umgebunden sind. Erst dann geht die alte Gasleitung außer Betrieb. Mit der Ausführung der Arbeiten hat die HanseGas GmbH die Firma Bohlen & Doyen GmbH beauftragt. Falls es im Zuge der Bauarbeiten zu Behinderungen kommen sollte, bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis.