Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

HanseWerk bringt Erdgas nach Kuhlenfeld

27.06.2016

Gemeinsamer erster Spatenstich mit Bürgermeister Ralf Kretschmer.

Freie Bahn für Erdgas in Kuhlenfeld. Bürgermeister Ralf Kretschmer, Koordinator Olaf Boenigk und Kommunalbetreuer Jörg Peters von HanseWerk haben am Donnerstag, dem 23. Juni 2016, den ersten Spatenstich für die Erdgaserschließung in Kuhlenfeld gesetzt. Insgesamt sollen rund 1.500 Meter neue Erdgasleitung verlegt und etwa 170.000 Euro investiert werden.

Dabei wird zunächst das Ortsnetz gebaut. In einem zweiten Schritt wird die Hochgeschwindigkeitsstrecke in Abstimmung mit der Deutschen Bahn unterquert. Danach kann das Netz unter Gas gesetzt werden.

Damit können die Einwohner von Kuhlenfeld in Zukunft alle Vorteile einer umweltschonenden Erdgasversorgung nutzen. Denn mit einem Erdgasanschluss entfällt nicht nur die Lagerhaltung, auch für ausreichend Brennstoff ist immer gesorgt, egal wie lang und hart der Winter ist. „Moderne Heizgeräte mit Brennwerttechnik verfügen über ausgezeichnete Wirkungsgrade und die Verbraucher können unter vielen Erdgasanbietern frei wählen.“, erklärt Kommunalbetreuer Jörg Peters von HanseWerk. So kann sich ein Erdgasanschluss nicht nur für die Geldbörse, sondern auch für die Umwelt rentieren. 30 Prozent CO2 lassen sich mit einer modernen Erdgasheizung gegen-über einer Erdölheizung durchaus einsparen.