Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

HanseWerk-Gruppe unterstützt Alzheimer Gesellschaft mit 3.500 Euro

15.12.2016

Mitarbeiter und Unternehmen spenden seit Start der Aktion „Restcent“ über 300.000 Euro.

3.500 Euro haben die Mitarbeiter der HanseWerk-Gruppe gemeinsam mit ihrem Unternehmen für die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V./Selbsthilfe Demenz gesammelt. Die Alzheimer Gesellschaft ist der Landesverband der in Schleswig-Holstein tätigen regionalen Alzheimer Gesellschaften und Selbsthilfegruppen. Heute haben Hendrik Oppenheimer, Geschäftsbereichsleiter Personal bei HanseWerk, und Sönke Vonsien, Betriebsrat bei HanseWerk, die Spende an Ralf Labinsky, Erster Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V., übergeben.

„Die Hälfte der Spendensumme haben unsere Mitarbeiter selbst gesammelt durch freiwilligen Verzicht auf die Auszahlung der Netto-Cent-Beträge ihres Gehalts. Der gesammelte Betrag wurde dann durch die HanseWerk-Gruppe verdoppelt“, erklärte Hendrik Oppenheimer bei der Scheckübergabe. Sönke Vonsien ergänzte: „Seit die Mitarbeiter und das Unternehmen 2005 den Hilfsfonds ,Restcent‘ eingerichtet haben, konnten wir mit über 300.000 Euro verschiedene gemeinnützige Organisationen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern unterstützen.“

Ralf Labinsky sagte anlässlich der Spendenübergabe: „Wir sind begeistert über diese Aktion ‚Restcent‘ und freuen uns sehr über diese großzügige Spende. Wir werden das Geld insbesondere für Urlaubsreisen für Menschen mit Demenz in 2017 nutzen. Unser Projekt ‚Betreuter Urlaub mit Demenzkranken und ihren Angehörigen‘ bietet Erkrankten und Angehörigen mit fachkundiger und ehrenamtlicher Unterstützung seit vielen Jahren die Möglichkeit der Regeneration, Erholung und Teilhabe.”

Als Landesverband der Alzheimer Gesellschaften und Selbsthilfegruppen in Schleswig-Holstein entwickelt und fördert die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. Hilfen für alle von der Alzheimer Krankheit oder anderen Demenzerkrankungen betroffene Menschen und deren Angehörige. Der Verein leistet zudem einen wichtigen Beitrag, den Informationsstand und das Problembewusstsein bezüglich der Alzheimer Krankheit und ähnlicher Erkrankungen zu verbessern. Er initiiert und unterstützt unter anderem die Fort- und Weiterbildung aller Berufsgruppen und ehrenamtlich Tätigen, die an der Behandlung, Betreuung und Pflege von Patienten mit Alzheimer oder ähnlichen Erkrankungen beteiligt sind.