Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Kurzschluss im Trafofeld verursacht Stromausfall in Teilen von Malente

Spezialisten von SH Netz stellen Versorgung wieder her und ersetzen defekten Trafoschalter

Am Freitagmorgen kam es in Teilen von Malente um 4:45 Uhr zu einem Stromausfall. 14 Stationen waren von dem Ausfall betroffen. Per Umschaltung konnte SH Netz 13 dieser Stationen nach wenigen bis 50 Minuten wieder ans Netz schließen. Die letzte Station konnte gegen 9:30 Uhr wieder angeschlossen werden.

Zunächst ist man von einem Erdschluss im Mittelspannungskabel zwischen Teichweg und Godenbergstraße ausgegangen. Dies konnten Spezialisten von SH Netz nach Einsatz des Kabelmesswagens zur Lokalisierung von Kabelfehlern ausschließen. Weitere Untersuchungen haben dann ergeben, dass ein Kurzschluss im Trafofeld (Trafoschalter) der Station Godenbergredder ursächlich für den Stromausfall war. Den defekten Trafoschalter werden Techniker von SH Netz kurzfristig ersetzen.