Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Neue Ortsnetzstation für Lütjenburg

Schleswig-Holstein Netz investiert 80.000 Euro in Modernisierung des Stromnetzes.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) errichtet ab dem 22. Juli 2019 turnusmäßig eine neue Ortsnetzstation in der Karolinenstraße im Ortskern von Lütjenburg. Die Ortsnetzstation wandelt die Mittelspannung in die in Niederspannungsnetzen übliche Spannung von 400 Volt um, die für die Versorgung der Hausanschlüsse benötigt wird. Die Umbauarbeiten übernimmt die Firma Hoth als Dienstleister.

Die neue Beton-Kompaktstation ist auf dem neuesten Stand der Technik und wird nach erfolgter Inbetriebnahme die alte Gebäudestation am ehemaligen Güterbahnhof ersetzen. Mit deren Demontage ist die Firma Heilshorn beauftragt worden. Der Abschluss der Arbeiten ist für den 23. August 2019 geplant.

SH Netz investiert kontinuierlich in die Modernisierung sowie die Wartung und Instandhaltung ihrer Netze, um die hohe Versorgungssicherheit für ihre Kunden aufrechtzuerhalten. In die Modernisierung des Stromnetzes in Lütjenburg investiert der Netzbetreiber rund 80.000 Euro.