Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Neue Trafos für das Umspannwerk Hoisdorf

Schleswig-Holstein Netz bringt das Umspannwerk im Kreis Stormarn auf den neuesten Stand der Technik und investiert hierfür 560.000 Euro.

Zwei neue Mittelspannungs-Transformatoren werden in diesem Monat im Kreis Stormarn angeliefert. In dieser Woche kommt der erste, 30 Tonnen schwere Trafo im Umspannwerk Hoisdorf an, der zweite in derselben Leistungsklasse folgt Ende des Monats. Für die beiden Trafos, die das Umspannwerk auf den neuesten Stand der Technik bringen, investiert Schleswig-Holstein Netz 560.000 Euro.

Netzcenter-Leiter Carsten Hack aus Ahrensburg erläutert den Hintergrund des Austausches: „Die beiden neuen Transformatoren passen von der Leistung besser zu den örtlichen Gegebenheiten des Stromnetzes in und um Hoisdorf. Sie transformieren die Spannung von 30.000 auf 11.000 Volt, um Hoisdorf und die umliegenden Gemeinden sicher mit Strom zu versorgen.“ Projektleiter Jens Michelsen sagt: „Die bisherigen Trafos werden demontiert und abtransportiert. Sie kommen in einem anderen Netzgebiet unseres Unternehmens wieder zum Einsatz.“