Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Schleswig-Holstein Netz erneuert Gasleitungen in Seevetal

09.08.2018

Schleswig-Holstein Netz erneuert Gasleitungen in Seevetal

Rund um die Huckfeldsheide in Seevetal tauscht der Netzbetreiber für rund eine Million Euro 3,2 Kilometer Gasleitungen sowie 91 Gashausanschlüsse aus.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) erneuert Gasleitungen und Hausanschlüsse in den Straßen rund um die Huckfeldsheide in Seevetal im Landkreis Harburg. Insgesamt werden rund 3,2 Kilometer Stahlleitungen sowie 91 Hausanschlussleitungen aus Stahl durch moderne PE-Verteilleitungen und -Netzanschlüsse ersetzt. In diese Modernisierungsmaßnahme des Erdgasnetzes in Seevetal investiert der Netzbetreiber rund eine Million Euro.

Anfang September beginnt der erste Bauabschnitt in den Straßen Karoxbosteler Weg, Blumenweg, Nelkenweg, Asternweg, Rosenweg und Tulpenweg, der voraussichtlich bis Herbst dauern wird. Daraufhin werden dann in einem zweiten Bauabschnitt die Leitungen und Anschlüsse auch in den restlichen Straßen rund um die Huckfeldsheide erneuert. Diese Arbeiten werden voraussichtlich 2019 abgeschlossen sein.

Marcus Bumann, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Hittfeld, erklärt: „Die vorhandenen Gasleitungen aus Stahl werden durch moderne PE-Rohre ausgetauscht. Mit dieser Baumaßnahme sorgt Schleswig-Holstein Netz dafür, die zuverlässige Versorgungssicherheit der Gasnetze für unsere Kunden in Seevetal auch für die Zukunft sicherzustellen.“

Für die Zeit der Baumaßnahmen kann es in den Straßen rund um die Huckfeldsheide zu leichten Verkehrseinschränkungen kommen. Während der Arbeiten an den Netzanschlüssen kommt es zudem in den betreffenden Haushalten zu Versorgungsunterbrechungen von etwa zwei bis drei Stunden. „Der Zeitpunkt der Versorgungsunterbrechung wird vorher mit den Anwohnern abgestimmt“, erklärt Projektmanager Daniel Klingberg von SH Netz. Im Zuge dessen müssen die Techniker auch Arbeiten innerhalb der Häuser ausführen. Die Mitarbeiter können sich entsprechend ausweisen.

„Alle Baumaßnahmen finden in enger Abstimmung mit der Kommune statt“, ergänzt Daniel Klingberg. „Wir halten eventuelle Einschränkungen durch die Baumaßnahmen stets so gering wie möglich.“ Die Anwohner der Straßen rund um die Huckfeldsheide werden durch SH Netz per Briefkasteneinwurf zusätzlich über die anstehenden Baumaßnahmen informiert.