Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Schleswig-Holstein Netz erneuert Stromkabel in Uetersen

28.06.2016

Der Netzbetreiber investiert rund 20.000 Euro in die Erneuerung eines Ortsnetzkabels in Uetersen im Kreis Pinneberg.

Schleswig-Holstein Netz hat am Montag mit den Arbeiten zur Erneuerung eines Ortsnetzkabels in der Straße Dessaus Kamp in Uetersen begonnen. Im Zuge der Erneuerung der Straße durch die Stadt werden gleichzeitig 420 Meter des alten 400-Volt-Niederspannungs-Erdkabels unterhalb der Straße gegen ein neues, leistungsfähigeres Stromkabel ausgetauscht. Der Netzbetreiber investiert rund 20.000 Euro in die Modernisierungsmaßnahme.

„Die Erneuerung des Ortsnetzkabels dient der Verbesserung der Versorgungssicherheit“, erläutert Marcus Bumann, Leiter des zuständigen Netzcenters in Uetersen, die Baumaßnahme. Der Dessaus Kamp ist durch die Kompletterneuerung der Straße bis auf Zuwege für die Anwohner derzeit gesperrt. Da die Arbeiten am Stromnetz zeitlich und im Umfang mit den Straßenbauarbeiten koordiniert werden, ist nicht mit zusätzlichen Einschränkungen zu rechnen. „Wir bemühen uns stets darum, eventuelle Ein-schränkungen in enger Abstimmung mit der Stadt so gering wie möglich zu halten“, sagt Projektleiter Jochen Hell von SH Netz. Die Arbeiten am Stromkabel im Dessaus Kamp werden voraussichtlich bis Anfang 2017 andauern.