Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Schleswig-Holstein Netz modernisiert das Gasnetz im Kreis Stormarn

15.11.2019

SH Netz errichtet für 575.000 Euro neue Gasdruckregelanlage in Glinde.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) beginnt in dieser Woche mit Modernisierungs-arbeiten am Gasnetz in der Stadt Glinde im Kreis Stormarn. An der Avenue St. Sebastien/K26 in Glinde errichtet SH Netz auf dem Gelände des ansässigen Baumarkts eine neue Gasdruckregelanlage. Für die neue Anlage investiert SH Netz rund 575.000 Euro.

Das Bauprojekt hat keine Auswirkungen auf die angeschlossenen Haushalte in Glinde. „Zur Anbindung der neuen Gasdruckregelanlage werden unter anderem rund 300 Meter Hochdruckverteilleitung mittels Horizontalbohrspülverfahren im Grünstreifen entlang der Straße verlegt“, erläutert Projektmanager Daniel Klingberg von SH Netz. Die Verlegung erfolgt beim modernen Horizontalbohrspülverfahren komplett unterirdisch, sodass auf eine Öffnung der Oberfläche weitestgehend verzichtet werden kann.   

Carsten Hack, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Ahrensburg, sagt: „Durch die Modernisierung der Gasdruckregelanlage sorgen wir dafür, die zuverlässige Versorgungssicherheit der Gasnetze für unsere Kunden im Kreis Stormarn auch für die Zukunft sicherzustellen.“

Gasdruckregelanlagen dienen dem Zweck, den Druck des Gases von Hochdruck auf Mittel- oder Niederdruck für die Versorgung der angeschlossenen Hausanschlüsse zu reduzieren.