Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Schleswig-Holstein Netz unterstützt Sinnespfad in Munkbrarup

17.05.2019

Menschen der Tagesförderstätte veranstalten In- und Outdoor-Vernissage – vier Kabelverteilerschränke des Netzbetreibers wurden bemalt.

Heute eröffnen „Die Mürwiker“ einen Sinnespfad in Munkbrarup im Kreis Schles-wig-Flensburg. Die In- und Outdoor-Vernissage lädt ein, Bilder der Menschen aus der Tagesförderstätte Harkmoor anzusehen und zu entdecken. Vier der neuen Bilder befinden sich auf Kabelverteilerschränken von Schleswig-Holstein Netz. Kabelverteilerschränke sind die rund einen Meter hohen und 35 Zentimeter tiefen, grauen Kästen am Straßenrand von Wohngebieten, die den Strom unterirdisch an die Haushalte in der Umgebung verteilen. Netzcenter-Leiter Thorsten Jansen aus Süderbrarup sagt: „Als wir die Anfrage der Werkstattleiterin Julia Rudo-Caspersen, erhalten haben, waren wir sofort begeistert. Wir unterstützen gerne das Projekt für Menschen mit Handicap in der Region.“

Damit die vier Kabelverteilerschränke bemalt werden konnten, hat Schleswig-Holstein Netz diese im Vorwege technisch geprüft und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Gemeinsam mit dem Künstler Johannes Caspersen haben die Menschen der Tagesförderstätte im Winter die Motive gestaltet. Der Künstler hat die Motive auf die Kabelverteilerschränke übertragen. Die Gestaltungen der Schränke sollen eine beruhigende Wirkung auf Menschen mit Schwerfachbehinderungen haben „und natürlich ist Freude dabei, wenn die Teilnehmer am Projekt ihre Werke wiedererkennen“, sagt Thorsten Jansen.