Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

SH Netz baut in der Gemeinde Weddingstedt für seine Strom- und Gaskunden

25.02.2021

Netzbetreiber investiert rund 100.000 Euro – Bauarbeiten starten nächste Woche in der Straße Vogelsang

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) investiert in der Gemeinde Weddingstedt ab nächster Woche rund 100.000 Euro in verschiedene Strom- und Gasprojekte. Die Bauarbeiten starten in der Straße Vogelsang 21. Im Auftrag des Netzbetreibers werden Mitarbeiter der Firma Oellrich auf rund 220 Metern Länge Niederspannungskabel in die Erde verlegen. Der Rückbau der nicht mehr benötigten Ortsnetzfreileitung folgt direkt im Anschluss. Für das gesamte Vorhaben sind rund 16.000 Euro eingeplant.

Die Bauarbeiten gehen in der Straße Vogelsang 23-49 weiter. Für die Verlegung eines rund 80 Meter langen Gasrohrs und die Auswechslung von etwa 320 Metern Niederspannungskabeln hat SH Netz eine Summe von 35.000 Euro veranschlagt.

Drittes und größtes Projekt in Weddingstedt ist der geplante Tausch einer Ortsnetzstation. Der Ersatzbau an der Bushaltestelle ‚Alter Landweg‘ wird die bisherige Station ‚Waldstedt Kreuzacker‘ ersetzen und Versorgungssicherheit der angeschlossenen Haushalte in der Gemeinde Weddingstedt weiter erhöhen“, sagt Tobias Ernecke, Leiter des zuständigen Netzcenters von SH Netz in Meldorf. Inklusive Verlegung eines rund 170 Meter langen Mittelspannungskabels investiert der Netzbetreiber rund 47.500 Euro in die Maßnahme.

Für die anstehenden Tiefbauarbeiten bittet SH Netz die betroffenen Anwohner um Verständnis. „Wir sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten“, sagt Maik Heckens, Projektleiter Planung / Bau Verteilnetze. Sofern das Wetter es zulässt, sollen die Arbeiten im März abgeschlossen sein.