Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

SH Netz erneuert Leiterseile an Hochspannungsleitung in Ratekau

29.01.2016

Aus Sicherheitsgründen muss ein Teil der Arbeiten nachts durchgeführt werden.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) erneuert in der kommenden Woche in zwölf bis 22 Metern Höhe die Leiterseile zwischen zwei Masten einer Hochspannungsleitung in Ratekau. Die von der Freileitung überspannten Grundstücke befinden sich zwischen den Straßen Sereetzer Weg, Am Kuhlensee und Blüchereiche. Da die Hochspannungsleitung die Bahnstrecke Lübeck-Puttgarden zwischen den Bahnhöfen Bad Schwartau und Ratekau überspannt, muss ein Teil der Arbeiten aus Sicherheitsgründen in der zugfreien Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr stattfinden.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wird SH Netz auf einer Mastseite vier Sicherungsleinen einziehen, so dass im Laufe des Dienstags auf dieser Seite die drei Leiterseile sowie das Erdungsseil der Hochspannungsleitung ausgetauscht werden können. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird dann der Einzug der Sicherungsleinen auf der anderen Mastseite erfolgen, damit SH Netz am Mittwoch die vier Seile auf der anderen Mastseite erneuern kann.

„Wir bitten die Anwohner um Verständnis für die Notwendigkeit der Arbeiten und bitten insbesondere die nächtlichen Ruhestörungen sowie die Beeinträchtigungen in Folge der ausgeleuchteten Arbeitsstellen zu entschuldigen“, sagt Torsten Kröger, Projektleiter von SH Netz.

SH Netz hat die betroffenen Anwohner persönlich oder per Schreiben über die anstehenden Arbeiten informiert. Durch Umschaltungen im Netz wird es während der Arbeiten zu keinen Versorgungsunterbrechungen kommen. SH Netz versucht bei allen Baumaßnahmen, die Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten. Straßensperrungen sind nicht geplant.