Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

SH Netz investiert 200.000 Euro in Erhöhung der Versorgungssicherheit der Gemeinde Großhansdorf

31.05.2019

Schule erhält intelligente Ortsnetzstation.

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) erneuert rund 2.500 Meter Stromkabel in der Gemeinde Großhansdorf. Die Ortsnetzstation Schule tauscht die SH Netz durch eine intelligente Station aus. „Der Einsatz einer intelligenten Ortsnetzstation an diesem Knotenpunkt im Ortsnetz gibt uns die Möglichkeit, bei etwaigen Störungen noch schneller gegenzusteuern. Durch beide Maßnahmen erhöhen wir die Versorgungssicherheit“, sagt Andreas Thomsen, verantwortlicher Projektleiter von SH Netz.

Dabei lässt SH Netz mehr als 1.100 Meter Mittelspannungs- und 1.300 Meter Niederspannungskabel durch den Dienstleister E.ATN Rohrleitungsbau GmbH verlegen. Die Bauarbeiten werden zwischen Anfang Juni und Mitte August in der Sieker Landstraße 161 bis 222a durchgeführt. Somit profitiert die ganze Straße von der Erhöhung der Versorgungssicherheit.

Nachdem die neue Niederspannungsleitung verlegt ist, müssen die Haushalte an die neue Leitung angeschlossen werden. „Alle betroffenen Anwohner bekommen per Briefkasten-Einwurf rechtzeitig vorab einen Termin für das Umbinden ihrer Hausanschlüsse mitgeteilt“, erklärt Andreas Thomsen.