Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

SH Netz investiert 220.000 Euro in Neumünsters Versorgungssicherheit

Die Stadt Neumünster erhält eine weitere intelligente Ortsnetzstation. Um das   Wohnquartier auf dem Gelände Ecke Plöner Straße/Hanssenstraße nach der Fertigstellung an das Stromnetz anzuschließen, investiert die Schleswig-Holstein Netz AG mehr als 200.000 Euro. Im Rahmen der notwendigen Bauarbeiten wird vor Ort eine neue intelligente Ortsnetzstation errichtet.

Die Umsetzung erfolgt durch Mitarbeiter des Partnerunternehmens SWN Stadtwerke Neumünster GmbH. Durch die Optimierung des Netzes steigt die Versorgungssicherheit in Neumünster, da die Experten im zuständigen Netzcenter Neumünster bei etwaigen Störungen schneller und zielgerichteter reagieren können. Wärend der Bauarbeiten kann es zu Einschränkungen auf dem Gehweg der Plöner Straße kommen. Um Rücksicht auf den Schulweg der benachbarten Gemeinschaftsschule Neumünster zu nehmen, erfolgen die Bauarbeiten in den Sommerferien.

„Die neue intelligente Ortsnetzstation trägt dazu bei, die Versorgungssicherheit des Stromnetzes Neumünster zu steigern.“, lobt der zuständige Projektleiter von SH Netz, Frank Niedermeyer, die Modernisierung an der Plöner Straße. „Zusätzlich ermöglicht sie uns, unser Netz in Zukunft für neue innovative Technologien zu nutzen.“, so Frank Niedermeyer weiter.