Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

SH Netz setzt auf Bauen im Dialog

18.05.2018

Informationsveranstaltung zur Erneuerung der 110-kV-Leitung zwischen Heide und Strübbel in Lieth.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) beginnt Ende Mai mit den Bauarbeiten für den Ersatzneubau der 110-kV-Freileitung zwischen den Umspannwerken Heide, Heide/West und Wöhrden. „Wir freuen uns, dass der Bau jetzt losgeht und haben mit den beiden bauausführenden Firmen die richtigen Partner an unserer Seite“, bekräftigt Jörg Hommel, Bauprojektleiter von SH Netz.

Den anstehenden Baubeginn nahm SH Netz zum Anlass, alle Interessierten zum ersten BauDialog am 15. Mai 2018 ins Gasthaus „Alte Schule“ nach Lieth einzuladen. Rund 60 Gäste informierten sich über den geplanten Bauablauf und tauschten sich mit den Projektverantwortlichen von SH Netz und den Baufirmen aus.

Der erste Bauabschnitt zwischen Heide und Wöhrden unterteilt sich nochmals in zwei sogenannte Baulose – ist also wiederum in zwei Etappen aufgeteilt. Auf der ersten Teilstrecke zwischen Heide und Heide/West baut die Firma SPIE SAG, während das Unternehmen Omexom zeitgleich zwischen Heide/West und Wöhrden baut. Die Arbeiten auf dem zweiten, großen Bauabschnitt vom Umspannwerk Wöhrden bis zum Umspannwerk Strübbel starten voraussichtlich Anfang 2019.