Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Sichere Stromversorgung für Krumstedt

11.09.2017

SH Netz investiert 250.000 Euro.

Erneut investiert Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) kräftig in die Stromversorgung des Kreises Dithmarschen. In der Gemeinde Krumstedt hat das Unternehmen rund 2,5 Kilometer Freileitung durch Erdkabel ersetzt. Gleichzeitig wurden auch 850 Meter Erdkabel für das Ortsnetz verlegt. Die Arbeiten begannen im August. Nach der Verkabelung in den Straßen Wiedbuschweg, Forstweg, Vierthweg und Vossbargweg werden jetzt noch vier neue Verteilerstationen mit je 20 Kilovolt installiert. Bis Ende Oktober soll die Montage abgeschlossen sein. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann die alten Freileitungen zurückgebaut. Insgesamt investiert Schleswig-Holstein Netz 250.000 Euro in diese Maßnahme.

„Eine sichere Stromversorgung unserer Kundengebiete hat für uns als Schleswig-Holstein Netz oberste Priorität und ist für die Menschen, die hier leben, unverzichtbar. Die nun verlegten Erdkabel tragen erheblich dazu bei, da sie die Energieversorgung auch vor extremen Wettereinflüssen weitestgehend schützen. Auch in Zukunft werden wir weiter in eine zuverlässige Versorgungssicherheit in Dithmarschen und anderen Kreisen investieren“, so André Linnenschmidt, technischer Leiter von SH Netz in Dithmarschen.