Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Trent: Ein Umspannwerk zieht um

29.07.2016

Zweiter Großtransformator wird am neuen Standort angeliefert.

Der Umzug des Umspannwerks Trent schreitet weiter voran: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird einer der beiden Großtransformatoren aus dem alten Umspannwerk in der Schulstraße per Schwerlasttransporter am neuen Standort an der B 76 außerhalb des Siedlungsgebiets angeliefert. Nach der anschließenden Montage der Schutz- und Steuerungstechnik wird der Transformator voraussichtlich Mitte August in Betrieb gehen. Mit dem zweiten Transformator wird das Umspannwerk am neuen Standort „eigensicher“: Sollte ein Transformator ausfallen, würde durch Umschaltungen im Netz der andere Transformator die Stromversorgung der Region aufrechterhalten.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) bringt das Umspannwerk Trent an seinem neuen Standort für 3,1 Millionen Euro auf den neuesten Stand der Technik. Neben den beiden Transformatoren umfasst das die zugehörigen Mittel- und Hochspannungsschaltfelder, eine moderne, leistungsstärkere Mittelspannungs-Schaltanlage samt Betriebsgebäude sowie die gesamte Schutz- und Steuerungsstechnik. In den nächsten Jahren wird SH Netz im neuen Umspannwerk außerdem eine neue Hochspannungs-Schaltanlage errichten.