Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

UFOs über Umspannwerken gesichtet?

02.12.2016

SH Netz erklärt die Hintergründe im Umspannwerk Süderdeich.

In letzter Zeit fragen sich immer mehr Anwohner von Umspannwerken der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), ob Außerirdische unsere Stromversorgung auskundschaften. „Das waren wir selber“, lacht Heiko Boyens, Projektleiter bei SH Netz, auf einem Informationstermin im Umspannwerk Süderdeich. „Wir haben Fotodrohnen über unseren Umspannwerken eingesetzt, um Bilder vom Zustand der Anlagen zu erhalten. Wir versprechen uns davon eine Verbesserung der Dokumentation und Bewertung elektrischer Einrichtungen.“

In der Vergangenheit war die optische Zustandsüberprüfung der oberen Bereiche von Masten und Portalen schwierig und immer wieder mit Abschaltungen verbunden, um gefahrlos arbeiten zu können. „Der Einsatz von Fotodrohnen ermöglicht uns dies, ohne den Strom abschalten zu müssen und mit relativ geringem Aufwand“, ergänzt André Linnenschmidt, technischer Leiter für den Kreis Dithmarschen von SH Netz.

Die Fotos der Drohnen ermöglichen eine verbesserte Zustandsübersicht der Um-spannwerke und damit eine bessere Beurteilung des Ersatz- und Instandhaltungsbedarfs. Sie dienen damit der Planung für künftige Instandhaltungs- und Ersatzmaßnahmen in den Umspannwerken.