Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Vier neue Gasmessanlagen im Kreis Stormarn

14.11.2019

Schleswig-Holstein Netz arbeitet in Bargteheide, Grönwohld, Lütjensee und Todendorf – Vollsperrung im Langenhorst in Bargteheide ab heute.

Schleswig-Holstein Netz investiert weiter in ein modernes Gasnetz. Im Kreis Stormarn werden vier neue Gasmessanlagen errichtet und hierfür 625.000 Euro investiert. Die Arbeiten in der Straße Langenhorst in Bargteheide, an der Gemeindegrenze zu Hammoor, erfordern eine Vollsperrung, die heute eingerichtet wurde. Voraussichtlich bis Mitte Dezember wird es dort Einschränkungen geben. Die neue Anlage selbst wird am Dienstag, 3. Dezember 2019, aufgestellt und anschließend in das Erdgasnetz eingebunden.

In Todendorf wird am Mittwoch, 4. Dezember 2019, ebenfalls die Hauptstraße voraussichtlich für einige Stunden voll gesperrt. An diesem Tag wird die neue Gasmessanlage angeliefert. „Für die restlichen Arbeiten wird es nach derzeitiger Planung eine halbseitige Sperrung mit Baustellen-Ampel geben“, so Projektmanager Daniel Klingberg von Schleswig-Holstein Netz.

Die weiteren beiden Gasmessanlagen werden zukünftig im Dwerkaten in Grönwohld sowie in der Bahnhofstraße in Lütjensee stehen. Auch hier sind während der Arbeiten leichte Verkehrseinschränkungen zu erwarten. „Wir bitten alle betroffenen Anwohner um Verständnis“, so Klingberg. „Wir versuchen stets, die Einschränkungen auf ein Minimum zu reduzieren.“