Wir sind für Sie da

Sie erreichen uns telefonisch in den Servicezeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr. Nutzen Sie gerne jederzeit die anderen Kontaktmöglichkeiten.

Schleswig Holstein Netz AG

Die Schleswig-Holstein Netz AG im Kurzprofil

Die Schleswig-Holstein Netz AG ist als Betreiber von Strom- und Gasleitungen in rund 1.000 Kommunen in Schleswig-Holstein und Nordniedersachsen für den sicheren und zuverlässigen Betrieb der Energienetze verantwortlich. Als Partner der Energiewende hat das Unternehmen außerdem in den letzten Jahren rund 33.000 Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien an seine Netze angeschlossen. Zum Ausbau und zur Instandhaltung der Energienetze investiert die Schleswig-Holstein Netz AG.

Mit über 300 schleswig-holsteinischen Kommunen als direkte Aktionäre sowie der Beteiligung der elf schleswig-holsteinischen Kreise an der Muttergesellschaft HanseWerk AG ist die kommunale Partnerschaft für die Schleswig-Holstein Netz AG prägend. Kommunen, in denen die Schleswig-Holstein Netz AG tätig ist, können Anteile an dem Unternehmen erwerben und dadurch nicht nur zusätzliche Mitsprachemöglichkeiten nutzen, sondern auch am wirtschaftlichen Ergebnis teilhaben.

Die 575 Mitarbeiter sind mit diversen technischen Standorten sowie der zentralen Netzleitstelle in Rendsburg im ganzen Land präsent. Insgesamt betreiben sie rund 51.000 Kilometer Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetze sowie 15.000 Kilometer Gas- und 7.500 Kilometer Kommunikationsnetze in Schleswig-Holstein und Nordniedersachsen.

Bei Bedarf, wie zum Beispiel während der großen Stürme Christian und Xaver im Herbst 2013, können wir zusätzlich mehrere hundert Fachleute und Experten über alle Gemeinde-, Kreis- und sogar Ländergrenzen hinweg zusammenziehen. Ganz gleich, wo ein Problem auftritt: Wir bringen Trafos, Kabel, Notstromaggregate etc. aus den diversen technischen Standorten in kürzester Zeit in jede Gemeinde des Netzgebietes. Diese Leistung wird übrigens auch von neutralen Gutachtern nach Technischem Sicherheitsmanagement (TSM) G1000 / S1000 bestätigt.

Daten & Fakten

Sie möchten mehr Informationen?